Die Durchführung von klinischen Studien vereinfachen?
Wir harmonisieren Abläufe.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Disclaimer

Haftung

Mit diesem Internetauftritt will die Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO) vielfältige und qualitativ hochstehende Informationen zur Verfügung stellen. Sie ist bestrebt, diese Informationen korrekt und dem aktuellen Wissensstand entsprechend wiederzugeben, doch sie kann keinerlei Gewähr hinsichtlich inhaltlicher Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen.

Aus den Informationen lassen sich zudem keinerlei Rechte ableiten. Die SCTO haftet für keinerlei Schäden, die aus der Nutzung des Internetportals – namentlich aufgrund von Fehlinformationen oder technischen Störungen – entstanden sind. Auch für den Inhalt und die korrekte Funktionsweise fremder Websites, die vom Internetauftritt der SCTO aus durch eine Verlinkung erreichbar sind, kann keine Haftung übernommen werden. Die SCTO bietet in der Regel keine Onlineberatung an und eine termingerechte Antwort kann nicht garantiert werden. Die SCTO behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung das Betreiben des Internetauftrittes aufzugeben und/oder den Inhalt zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Urheberrecht

Der gesamte Inhalt und die Struktur des Internetauftrittes der SCTO sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten oder Dokumente für den privaten, nicht gewerblichen Gebrauch ist gestattet. Die Vervielfältigung einzelner Seiten oder Dokumente für öffentliche, nicht-kommerzielle Zwecke erlauben wir, wenn dabei auf unsere Urheberrechte und auf den Vorbehalt betreffend weitergehende und gewerbliche Nutzung hingewiesen wird. Die weitergehende Nutzung, insbesondere die vollständige oder teilweise Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Verbreitung, die Modifikation und die Verknüpfung zu gewerblichen und/oder öffentlichen Zwecken bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der SCTO.

Datenschutzerklärung

Wem gehört diese Website?

Diese Website wird betrieben von der Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO). Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften. Organisiert ist die SCTO als Verein im Sinne von Art. 60 ff. des ZGB, mit Sitz in Bern.

Sitz der Geschäftsstelle und Kontaktdaten:
Effingerstrasse 35
3008 Bern
+41 031 307 10 40
info@scto.notexisting@nodomain.comch


Allgemeine Daten

Wenn Sie auf diese Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen werden im Server-Logfile erfasst und beinhalten die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Dies dient

  • der Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • der Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • weiteren administrativen Zwecken


Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden lediglich statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Diese Daten werden maximal 10 Jahre gespeichert.
 

Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.
 

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse angemeldet haben, speichern und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Übersendung unseres Newsletters mit Informationen und Werbung über uns, bis Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben.

Für unseren Newsletter-Service nutzen wir den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308, USA.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse für den Erhalt des Newsletters eintragen, wird diese zunächst bei MailChimp für den Zweck gespeichert, dem Inhaber eine E-Mail zuzusenden, in der er/sie die Anmeldung zu dem Newsletterversand bestätigen kann («Double-Opt-In»). Nach einer solchen Bestätigung wird die E-Mail-Adresse dauerhaft beim MailChimp gespeichert, bis sie sich von dem Newsletterempfang abgemeldet haben oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung in den Empfang unseres Newsletters erklären Sie sich hiermit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Abmeldelink enthalten. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung ihrer E-Mail-Adresse für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Ihre Daten werden wir anschliessend nach Ablauf von 10 Jahren löschen.
 

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Personendaten zu verlangen. Sofern wir Ihre Personendaten auf Grundlage Ihrer Einwilligung bearbeiten, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen. Ferner können Sie – soweit gesetzlich zulässig – die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Personendaten verlangen. Schliesslich steht Ihnen das Recht zu, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren.
 

Wie wir Ihre Daten schützen

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
​​​​​​​

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend: «Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets können wir unsere Kommunikation laufend verbessern.

Schreibweisen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir an vielen Stellen auf die Nennung beider Geschlechter. Wir weisen jedoch an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass wir auf der gesamten Website und in allen Dokumenten männliche und weibliche Personen gleichberechtigt ansprechen.

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch und das uns entgegenbrachte Vertrauen.