Bessere Lösungen erarbeiten?
Wir fördern den Dialog zwischen den Akteuren.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Forum 2013

Forum «Klinische Forschung»

Transparenz und Qualität in der klinischen Forschung

Mehr als 60 Fachpersonen nahmen am dritten Forum «Klinische Forschung» am 30. Januar 2013 in Bern teil. Zu diesem Anlass hatte die Swiss Clinical Trial Organisation (SCTO) eingeladen.
Im ersten Teil der Veranstaltung nahmen Exponenten der akademischen Forschung, der pharmazeutischen Industrie und der Behörden Stellung zum Thema «Transparenz und Qualität in der klinischen Forschung – Standpunkte und Ausblick». Weltweit wird von verschiedener Seite mehr Transparenz in der klinischen Forschung gefordert – was genau umfasst diese Forderung und welche konkreten Auswirkungen hat eine erhöhte Transparenz für die involvierten Parteien? Die verschiedenen Interessenvertreter nahmen dazu Stellung und die Diskussion brachte weitere Aspekte hervor, so dass insgesamt das Bild einer durchaus positiven, aber auch komplexen Veränderung entstand.
Im zweiten Teil berichteten verschiedene Institutionen und Organisationen mit Bezug zur klinischen Forschung über ihre Aktivitäten im vergangenen Jahr und über ihre Anliegen und Ziele für das neue Jahr. Die Implementierung des Humanforschungsgesetzes in die Praxis war bei den meisten Referaten als hohe Priorität für das 2013 auszumachen.