Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Symposium 2019

9. SCTO Symposium

«Emerging methodologies and measures in clinical research: what challenges and solutions lie ahead?»

In Zusammenarbeit dem den Hôpitaux universitaires de Genève (HUG) und der Universität Genf organisierte die SCTO am 12. Juni 2019 ihr alljährliches Symposium. Gemeinsam untersuchten wir die gegenwärtigen Herausforderungen in der klinischen Forschung und erkunden Lösungsansätze.

Aktuelle Ereignisse und Entwicklungen zu u. a. folgenden Themen wurden aus lokaler und internationaler Sicht beleuchtet:

  • Methodologie, Messverfahren von Outcomes und deren tägliche Anwendung in der klinischen Forschung
  • Messgrössen, die auf Patienteneinschätzungen basieren (Patient Reported Outcomes, PROs) und wie sie klassische Studien beeinflussen
  • Messgrössen, die auf Einschätzungen der Bevölkerung basieren
  • Hauptergebnismengen, die Querschnittsvergleiche erlauben
  • Adaptive Designs in klinischen Studien und deren praktische Anwendung
     

Den Kurzbericht, die Präsentationen sowie das vollständige Programm des Tages (alles in Englisch) finden SIe unten.