Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Aus- und Weiterbildung

SCTO Education Platform
Plattform-Koordinator

Dr. Andri Christen, Swiss Clinical Trial Organisation, Bern

Aus- und Weiterbildung in Kürze

Namhafte Wissenschaftler glaubten einst, Krankheiten würden durch Miasma (übelriechende Luft) verursacht oder durch ein Ungleichgewicht zwischen den vier Körpersäften. Der menschliche Durst nach medizinischem Wissen hat einen faszinierenden Lauf genommen, zunächst mäandernd und dann drastisch beschleunigend. Die Technologie hat uns erlaubt, das Geheimnis der menschlichen Gesundheit immer besser zu verstehen. Unsere unermüdliche Neugier und jahrhundertelange Beobachtungen und Dokumentierungen haben dank immer ausgefeilteren Ausbildungsmethoden dazu geführt, dass dieser Reichtum an akkumuliertem und immer präziserem Wissen von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden konnte.

Die Aus- und Weiterbildung von Medizinerinnen und Medizinern und Forschenden hat im Laufe der Geschichte immer systematischere und umfassendere Formen angenommen. Heute gehört eine medizinische Laufbahn zu den am stärksten regulierten Berufswegen: Ärztinnen und Ärzte und klinisch Forschende werden einem strengen Ausbildungsverfahren unterzogen und fachlich konstant auf den neusten Stand gebracht, damit sie mit Trends, Entwicklungen und wachsenden Aufgaben Schritt halten können. So werden die erforderlichen Qualifikationen für bestimmte Funktionen, wie etwa die des Prüfarztes einer klinischen Prüfung, bis ins Detail definiert. Organisationen und Institutionen wie Clinical Trial Units (CTUs) an Universitätsspitälern und medizinischen Fakultäten tragen daher eine immense Verantwortung: die Förderung, Lehre und Betreuung des klinischen Forschungsnachwuchses.

Welchen Beitrag die Expertinnen und Experten unserer Education-Plattform dazu leisten, erfahren Sie in unserem Factsheet (in Englisch) unten.