EFFIZIENTERE KLINISCHE FORSCHUNG? 

WIR SETZEN AUF TRANSPARENZ.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

Event-Kalender

Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen zur Zeit verschoben werden. Wenn nicht anders angegeben, stehen neue Daten noch nicht fest. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die Nutzungsbedingungen für unseren Event-Kalender finden Sie am Seitenende.

Informationen zu Trainings für Fachleute in der klinischen Forschung finden Sie unter Bildung und Karriere.


Alte Anatomie, Zürich

Datum noch nicht bekannt

«Nicht ohne uns!»
Was beutetet Patientenpartizipation in medizinischer Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung?

Die Veranstaltung vom 31.3.2020 wird verschoben. Das neue Datum ist noch nicht bekannt. 

Eine Veranstaltung der Alten Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft in Kooperation mit dem Kompetenzzentrums Medizin Ethik Recht Heventiae (MERH) der Universität Zürich.

Zur Gesprächsreihe «Nicht ohne uns!»


Salzburg, Österreich

Neuer Termin: 20.-21. September 2021

3. DACH Symposium für klinische Prüfungen

Gemeinsam mit den Koordinierungszentren für Klinische Studien in Deutschland und Österreich organisiert die SCTO alle zwei Jahre einen trinationalen Kongress, das DACH Symposium

Das wissenschaftliche Programm enthält eine Vielfalt von Vorträgen zu aktuellen Themen rund um die klinische Prüfung. Ergänzend dazu ist wieder eine grosse Ausstellung mit Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen geplant. 

DACH Symposium für klinische Prüfungen in Salzburg


University Hospital Bern

24 June 2020

Medical devices: lost in translation?

The SCTO is holding its 10th Symposium, organised in collaboration with the Inselspital (Bern University Hospital), the University of Bern, and sitem-insel AG (Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine).

Read the pre-announcement and register online


Kartause Ittingen, Warth (Canton Thurgau)

15-17 July 2020

8th Rare Diseases Summer School

The 8th radiz Rare Diseases Summer School will focus on a wide variety of subjects in the arena of rare diseases, from disease mechanisms and animal models, to improving diagnoses, to novel therapeutics. 
A high faculty-to-student ratio will allow participants to optimally benefit from the varied expertise of the faculty. There will be ample time for discussions, teamwork, as well as for socializing.

Programme 8th Rare Diseases Summer School 2020


Monatliche CTU Bern Lecture zu aktuellen und studienspezifischen Themen

Die CTU Bern bietet einmal pro Monat eine CTU Lecture an. Angesprochen werden alle Mitarbeitenden und Forschenden, die in der patientenorientierten klinischen Forschung tätig sind. Während den Lectures werden aktuelle, studienspezifische Themen von Fachpersonen vorgestellt. 

Die Teilnahme an den CTU Lectures ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Termine und Programm CTU Bern Lectures
Präsentationen vergangener CTU Lectures

For public Bern Lectures in Health Science in English go to Video podcasts and details on Bern Lectures in Health Science