Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Assoziiertes Mitglied

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

ECRIN

Das European Clinical Research Network (ECRIN) unterstützt die Durchführung multinationaler klinischer Studien in Europa. Über seine European Correspondents in jedem Mitglieds- und Beobachterland arbeitet ECRIN mit nationalen Clinical Trial Unit-Netzwerken zusammen und ist mit verschiedenen europäischen und internationalen Akteuren der klinischen Forschung verbunden.

ECRIN entwickelt, unterstützt und betreut frei zugängliche Tools, welche die klinische Forschung und die Organisation von multinationalen klinischen Studien in Europa erleichtern. So unterstützt das Netzwerk beispielsweise Forschende, indem es Instrumente bereitstellt, die den Datenaustausch oder den Zugang zu regulatorischen und methodischen Designs ermöglichen und vieles mehr.

Die Schweizer Vertretung in der ECRIN-Mitgliederversammlung wird durch das Sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) gestellt. Als Mitgliedsland hat die Schweiz uneingeschränkten Zugang zu den Dienstleistungen von ECRIN. Der European Correspondent für die Schweiz fungiert als nationale Kontaktstelle und ist bei der SCTO angesiedelt.

Zur Website von ECRIN (auf Englisch)

Vorteile für Schweizer Forschende

Sponsoren und Prüfärzte, die multizentrische, multinationale Studien durchführen, müssen sich mit unterschiedlichen, länderspezifischen regulatorischen und administrativen Rahmenbedingungen zurechtfinden. ECRIN bietet Unterstützung bei dieser Herausforderung. Zu den Vorteilen der Zusammenarbeit mit ECRIN gehört unter anderem der uneingeschränkte Zugang zu den Management- und Beratungsdiensten von ECRIN – unabhängig von der jeweiligen Pathologie.

Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich direkt an Ihren nationalen European Correspondent.

ECRIN Dienstleistungen

ECRIN Tools

ECRIN Logo
EUROPEAN CORRESPONDENT FÜR DIE SCHWEIZ
VERTRETUNG IN DER MITGLIEDERVERSAMMLUNG
VERTRETUNG IM NETZWERK-KOMITEE

Caecilia Schmid, SCTO

Anja Eskat, CTC Zurich