Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Assoziiertes Mitglied

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

news

Event

22. Februar 2024

Neue SCTO-Plattform Seminarreihe: «Facts and pitfalls of observational studies – How to plan and conduct HRO projects»

Die neue Mittagsseminarreihe, die von der Education-Plattform der SCTO entwickelt wurde, gibt einen kompakten Überblick über die qualitativen, regulatorischen und rechtlichen Anforderungen an die Durchführung und Planung von Beobachtungsstudien (Projekte, die der Humanforschungsverordnung (HRO) unterliegen).

Im März und April sind vier Online-Seminare geplant, für die Sie sich jetzt anmelden können. Bitte beachten Sie, dass diese Seminare kostenlos sind und in englischer Sprache abgehalten werden.

Weitere Informationen und Anmeldung: «Facts and pitfalls of observational studies – How to plan and conduct HRO projects»


Event

22. Februar 2024

Zweiter EUPATI CH Patientenschulungskurs

Bei der Patienten- und Öffentlichkeitsbeteiligung (PPI) bringen Patienten und Mitglieder der Öffentlichkeit ihre persönlichen Erfahrungen mit einer Erkrankung in ein Forschungsprojekt ein, indem sie die Ziele und die Gestaltung des Projekts aktiv mitgestalten und das Projekt evaluieren.

Zur Vorbereitung von Personen, die sich als PPI-Mitwirkende an der Konzeption und Auswertung von Studien beteiligen möchten, bieten die schweizerische Landesplattform der Europäische Patientenakademie (EUPATI CH) gemeinsam mit dem Departement Klinische Forschung der Universität Basel zum zweiten Mal den Ausbildungskurs zur/zum «EUPATI Schweiz Patientenexpertin/-experten» an (in deutscher Sprache). Der erste Kurs wurde im Dezember 2023 erfolgreich abgeschlossen, der zweite Kurs wird im April 2024 stattfinden (Anmeldeschluss: 15. März).

Weitere Informationen finden Sie bei EUPATI CH.


Event

22. Februar 2024

D|A|CH-Symposium 2024: 16. und 17. September in Berlin

Das diesjährige trinationale Symposium über klinische Prüfungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D|A|CH) findet am 16. und 17. September in Berlin statt.

Das vierte D|A|CH-Symposium bietet Programmpunkte für Anfänger und Fortgeschrittene mit über 50 Referent/innen sowie Expert/innen aus drei Ländern. Zu den Themen gehören Clinical Trial Regulation, Patient Involvement, Patientenaufklärung, Decentralised Trials, Fachkräftemangel, Datenschutz, Medizinprodukte und viele mehr. Die SCTO ist Teil des Programmkomitees, und Mitglieder des SCTO-Netzwerks werden als Referent/innen am diesjährigen D|A|CH-Symposium teilnehmen.

Diese Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Frühbucheranmeldungen mit Preisnachlass sind bis zum 28. Februar möglich.

Weitere Informationen, das Programm und die Anmeldung finden Sie auf der Website des D|A|CH-Symposiums.


Event

2. Februar 2024

SCTO-Forum 2024: Präsentationen online

Am 31. Januar 2024 fand das jährliche SCTO-Forum in Bern statt; dieses Jahr haben wir uns mit der komplexen regulatorischen Umgebung der klinischen Forschung auseinandergesetzt und uns mit der Überarbeitung der Verordnungen im Zusammenhang mit dem Humanforschungsgesetz (HFG) befasst. Gemeinsam mit den 78 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wir die durch diese Überarbeitung ausgelösten aktuellen Themen erkundet, was zu aufschlussreichen Diskussionen führte.

Die Präsentationen im PDF-Format finden Sie auf unserer Website: SCTO-Forum 2024


Event

26. Januar 2024

SCTO-Symposium 2024: Save the Date

Am 11. Juni 2024 findet in Lausanne das SCTO-Symposium 2024 statt. Gemeinsam mit dem Centre de recherche clinique (CRC) Lausanne organisiert die SCTO ihr Symposium zum Thema «Working towards efficient clinical data driven research in Switzerland».
 
Der Anlass findet in englischer Sprache statt. Die Anmeldung startet in Kürze – reservieren Sie sich schon heute den 11. Juni!


News

26. Januar 2024

Artikel über die Patienten- und Öffentlichkeitsbeteiligung in der Schweizerischen Ärztezeitung

Der unten verlinkte Artikel, der in der letzten Ausgabe der Schweizerischen Ärztezeitung erschien, beleuchtet die Mitwirkung von Patientinnen und Patienten im Schweizer Gesundheitswesen.

Die SCTO leistet einen bedeutenden Beitrag zur Patienten- und Öffentlichkeitsbeteiligung (Patient and Public Involvement, kurz PPI) in der akademischen klinischen Forschung. Wir unterstützen zahlreiche PPI-Projekte in der Schweiz mit der Bereitstellung von Trainings und der Entwicklung von PPI-Ressourcen.

Lesen Sie den Artikel online: Teilhabe braucht einen Dialog auf Augenhöhe von Adrian Ritter, erschienen am 24. Januar 2024, in der Schweizerischen Ärztezeitung

Erfahren Sie mehr über die SCTO PPI-Ressourcen und das PPI-Mapping.


Ältere Nachrichten finden Sie in unseren Newsarchiven 20232022