Klinische Forschung ohne Grenzen?
Wir setzen auf internationale Zusammenarbeit.

Mitglieder

Assoziierte Mitglieder

Die SCTO ist eine eigenständige Organisation und basiert auf einer Initiative des Schweizerischen Nationalfonds und der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

Seit 2017 ist die SCTO eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation sowie vom Schweizerischen Nationalfonds geförderte Forschungsinfrastruktur von nationaler Bedeutung.

News

SCTO wishes a happy new 2019
frohes neues jahr!

7. Januar 2019

Gemeinsam für mehr Effizienz und Exzellenz in der klinischen Forschung

2018 war für die SCTO das Jahr des Aufbaus. Seit gut einem Jahr haben wir nicht nur eine neue Geschäftsstelle in Bern, sondern schweizweit acht Kompetenzzentren eingerichtet: die SCTO-Plattformen. Jede Plattform setzt sich aus einem Expertenteam zusammen, das mit Expertise, Fähigkeiten und Know-how zu einem Kernbereich der klinischen Forschung ausgerüstet ist: Auditing, Aus- und Weiterbildung, Datenmanagement, Monitoring, Projektmanagement, Regulatory Affairs, Safety sowie Statistik und Methodologie.

Mit der Schaffung der SCTO-Plattformen sind wir bestrebt, die klinische Forschung in der Schweiz noch effizienter, klüger und kooperativer zu gestalten. Denn die Gesellschaft als Ganzes ist auf exzellente Forschung angewiesen, die neue, bessere und innovative Behandlungsmethoden und Diagnosen für Patientinnen und Patienten hervorbringt.

Wir freuen uns auf diese nachhaltigen Projekte und wünschen Ihnen ein beflügeltes 2019!

Lesen Sie mehr über unsere Plattformen, deren Mitglieder, Ziele und bisherigen Aktivitäten unter Netzwerk.


Ältere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie in unseren Newsarchiven 20182017201620152014 und 2013.